Haut:

 

Herpes, Warzen, Wundheilungsstörungen, Geschwür, Insektenstiche, Ekzeme, Utikaria (Nesselsucht), Pruritus (Juckreiz), Neurodermitis, Akne

 

 

weitere Beispiele:

  • Fußpilz
  • Erkrankungen der Fingernägel
  • Heuschupfen
  • Nahrungsallergie
  • Schimmelallergie
  • Hausstaub und Milbenallergie
  • zuschwellende Augen
  • Rosacea (atypisch gerötete Wangen)
  • kalte Hände
  • kalte Füße